Teamwork, Respekt und Achtung, Umgang und Verhalten, natürliche Pferdehaltung und Zwängen kritisch begegnen, das sind die Eckpfeiler unserer Philosophie im Umgang mit Pferd und Mensch

  • Wir unterrichten Kinder und Erwachsene, die das Freizeitreiten im Westernstil erlernen möchten (bis zur Vorbereitung für das Westernbrevet)
  • Wir verfügen über Pferde und Material in den jeweilig passenden Grössen
  • Wir kennen diverse Methoden und Stile (Parelli, Tellington Jones, etc.) wenden diese täglich an und bilden uns und unsere Pferde laufend weiter
  • Wir wenden für jedes Pferd die passende, individuell verschiedene Methode an
  • Wir bieten das Erlernen von Reiten und Verhaltensweisen auf unserem eigenen Reitplatz und im *Gelände an
  • Das physische und psychische Wohl unserer Pferde gewährleisten wir durch pferdegerechte Haltung, reichliche Pflege und Beschäftigung
  • Unsere Pferde sind unser wichtigstes Kapital- wir schauen immer, dass es ihnen gut geht 

*Reiten im Gelände: das Reiten im Gelände stellt ganz andere Anforderungen an Reiter und Pferd als auf dem Reitplatz oder in einer Reithalle. Sowohl Pferd wie auch Reiter müssen den Umgang mit diversen äusseren Einflüssen erlernen. Dies ist unserer Meinung nach eine der wichtigsten Kompetenzen, die wir unseren Schülern von klein auf ihrem Weg zu vermitteln versuchen.